Schlagwort-Archive: Wald

Hört, hört!

 

ML am See in Augsburg

Sie wundert sich, warum ich Stöcke schneller als Dummies finde. Sie ist aber auch ein Dummi, meine Chefin. Dummies sind ja tot. Stöcke lebendig. Die rufen mich zu sich: Hallo, hier bin ich, hier drüben! Die finden das toll, wenn ich sie aus dem Wasser rette, durch den Wald trage. Ist wie Oktoberfest für die. Auch Stöcke sollen auf die Wiesen dürfen, nicht bloß Steckerlfische! Aber das überhört ein Zweibein mit Attrappen statt Ohren am Kopf natürlich. Manchmal tut sie mir echt leid.

Holz vor der Hütte

Arbeitshund sammelt fleißig Holz, Lunas Haufen, flipper-privat.de

Das ist mein Haufen. Also das, was sie draus gemacht haben. Natürlich waren die Stämme dicker und länger. Er hat sie klein gemacht. Ne, nicht mit den Zähnen, wie es ein echter Kerl tun würde Mit einer Säge.  Er kann es wohl nicht verkraften, was ich an Stöckchen so Tag für Tag aus dem Wald schleife. Bloß damit sie es warm haben im Winter. Und ich plane langfristig. Den ganzen Sommer über schleppe ich Holz aus dem Wald. Von wegen, Hunde würden nur im Jetzt leben, ich lebe vorausschauend jetzt schon im nächsten Winter.