Archiv der Kategorie: Im Gespräch

Rezensionen in Blogs und anderen Websites sowie Presseveröffentlichungen

Kulturjournal – Rezension: Das Leben ist keine To-do-Liste

rezensionen

„Shirley Seul zwickt den Leser an besonders empfindlichen Stellen, an der Angst vor dem “man könnte ja etwas wichtiges verpassen”, dem wir in der Schnellebigkeit dieser Welt restlos ausgeliefert sind.“

 

Vielen Dank, Fräulein Julia für dieses Häkchen. Und hier ist der Beitrag im Kulturjournal

 

Book Loft – Rezension: Luna Seelengefährtin

rezensionen

„Luna, Seelengefährtin, ist ein Buch mit einer zu Herzen gehenden Geschichte über wahre Freundschaft und über das was im Leben wirklich zählt.“

 

 

Danke, Janina, für diese schöne Besprechung von Luna Seelengefährtin – dass du dich trotzdem rangewagt hast!

Hier geht’s zur Rezension auf Annes Testblog.

In meiner Leserei gibt es einen Textauszug.

Buchnotizen – Rezension: Das Leben ist keine To-do-Liste

rezensionen

„Ein witziges, inspirierendes, motivierendes Buch, das den Fokus auf das Sein – das to be legt.“

 

 

Dank an die bücherverliebte Frau für die Besprechung auf Buchnotizen.

In der Leserei gibt’s einen Textauszug.

Buchrezicenter – Rezension: Das Leben ist keine To-do-Liste

rezensionen

„Ein schöner Ratgeber, der das Leben auf der Überholspur mit all seinen schlechten Eigenschaften entlarvt und einem wunderbare Tipps zum Entschleunigen gibt“

 

Danke, Yvonne Rheinganz, für diese schöne Besprechung auf Buchrezicenter!

Und hier geht’s in die Leserei zu einem Textauszug.

Cogitos Bücherkiste – Rezension: Luna Seelengefährtin

rezensionen

„Man merkt einfach, dass Michaela Seul schreiben kann, ich jedenfalls fühlte mich ‚zuhause‘ in diesem Buch. Ein schönes Niveau, nicht anstrengend zu lesen, trotz des anstrengenden Themas, aber auch erfreulich anspruchsvoll.“

 

Dankeschön CogitoLeider für diese schöne Besprechung von Luna Seelengefährtin.

Hier geht’s zu Cogitos Bücherkiste und der Rezension.

In der Leserei gibt’s einen Textauszug.

Frau Holles Töchter – Rezension: Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen

rezensionen

„Darüber hinaus ist das Buch auch ein Plädoyer für die tiergestützte Therapie, die auf jeden Fall mehr Anerkennung verdient.“

 

 

Danke, liebe Patricia, für diese schöne Buchvorstellung auf Frau Holles Töchter.

In meiner Leserei gibt’s einen Textauszug.

 

Issn‘ Rüde – Rezension: Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen

rezensionen

„Eine bewegende Geschichte – toll geschrieben und faszinierend, wie Hunde Menschen helfen können. Eine Geschichte, die Mut macht!“

 

 

Danke für diese schöne Besprechung mit Textprobe!

Hier geht’s zur Buchvorstellung auf Iss’n Rüde

Moe and Me – Rezension: Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen

rezensionen

„Ich möchte gar nicht so viel verraten, denn ihr solltet das Buch wirklich lesen. Es weckt so viele Emotionen!“

 

 

Vielen Dank, liebe Nicole, für diese aufrichtige Buchvorstellung!

 

Und hier geht’s zu der schönen Rezension auf Moe and Me

In der Leserei gibt es auch einen Textauszug aus Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen.

Lovelybooks – Rezension: Viel Wind um Frizz

rezensionen

Unterhaltsame Sommerlektüre für zwischendurch – mit witzigen Einblicken in die Welt der Ghostwriter und die Surferszene. Die Autorin versteht den Umgang mit einem locker-flockigen Sprachstil.

 

Das ist ja mal eine tolle Überschrift für eine Buchbesprechung: Aus dem leben einer liebeskummergeplagten Ghostwritern. Danke, Wortschöpferin Marie!

Und hier geht’s zur Rezension bei Lovelybooks in die Lesestunde von Marie

Eine Textprobe aus „Viel Wind um Frizz“  gibt’s in der Leserei

Zauberblume – Rezension: Viel Wind um Frizz

rezensionen

„Viel Wind um Frizz von Michaela Seul ist ein wunderbar unterhaltsamer Roman. Bisher kannte ich von der Autorin ja nur ihre Krimis. Mir hat diese stürmische Liebesgeschichte wunderbar gefallen.“

 

Danke, liebe Zauberblume für deine fünf Sterne!

Und hier geht’s zu Zauberblumes Rezension auf Lovelybooks

„Viel Wind um Frizz“ – eine Textprobe als Bö gibt es in der Leserei