Schlagwort-Archive: Hundeblag

Nasenleser

Kranker Hund auf www.flipper-privat.de

Ich habe gehört, dass Zweibeiner jetzt auch gern Stöckchen tragen möchte. Und zwar in Bindestrichform. Weil viele Wörter angeblich zu lang sind. Mein Frau-chen ist also eine Schrift-Stellerin. Bin ich froh, dass ich keinen Vor-Namen und keinen Nach-Namen habe.  Ich bin auch kein Wach-Hund. Das wäre allerdings lesefreundlich, sagt man. So, so, denk ich mir, wie ich da unter meiner Kuschel-Decke liege. Was aber machen die Zwei-Beiner, wenn sie plötzlich Lust am Sprei-ßeln kriegen? Ich zum Beispiel zerbeiße Bindestriche, sprich Stöckchen mit Leidenschaft. Dann blieben ja bloß noch B-u-c-h-s-t-a-b-e-n. Aber hat das mit dem Lesen nicht irgendwann so begonnen?  Mit dem Stöckchen, sprich der Tatze? Bin ich froh, dass ich mit der Nase lese!

Auf den Hund gekommen

Seit fünf Tagen verließ sie das Haus zum ersten Mal. Sie musste einkaufen, zur Post und tanken. Obwohl sie mit dem Gegenteil gerechnet hatte, ging alles glatt. Auf der Post hatten sogar drei der zwölf Schalter geöffnet. Weiterlesen