Schlagwort-Archive: Gourmet

Ochsenschwanz

 

Hier genießt der schwarze Labrador Miss Lomax, der einen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de, und der Autorin Shirley Michaela Seul gehört, einen Ochsenziemer den er anlässlich seines ersten Geburtstages erhalten hat

Es gab viel Widerspruch auf einen meiner Blogbeiträge  aus dem Mai: „Warum Hunde nicht folgen“. Deshalb jetzt mal eine Stellungnahme; im Liegen und mit Beispielen. Wenn ein Hund Sausage heißt – weil er Gourmet ist. Wie klingt denn das, wenn quer durchs Revier es schallt: Sositsch! Und das tönt ja nach Bundesland auch noch gesteigert saumäßig. Ich kenne auch Artgenossen, die heißen Banane oder Hirse oder Nutella. Leute, wir sind keine Vegetarier. Ich lass mir hier zum Beispiel einen lang gezogenen und gedrehten Ochsenpenis schmecken. Es ziemte sich nicht, mich deshalb Ochse zu rufen.

Teile diesen Beitrag