Schlagwort-Archive: Garten

Schuh-bi-du

Hier zeigt der schwarze Labrador Miss Lomax , wie viele bunte Schuhe sein Frauchen, die Autorin Shirley Michaela Seul, die auch einen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de hat

Schuhe sind auf der Welt, um bewegt zu werden. Wenn sie vor dem Haus stehen, weinen sie. Zweibeiner hören das natürlich nicht mit ihren minderwertigen Ohren. Aber ich muss mir ständig dieses Geschrei anhören. Also packe ich sie und trage sie durch den Garten. Dann beruhigen sie sich und werden leiser. Dass ich dafür aber geschimpft werde, finde ich to-tal ungerecht!

Weg vom Fenster

Damit hier keine Missverständnisse entstehen. Die Archäologie ist natürlich nur ein Hobby. Mein Hauptjob ist die Muserei. Aber der Garten ist groß und will bewirtschaftet werden. Besonders die Himbeerhecke erweist sich als Problem. Kaum habe ich mich metertief vorgebuddelt, die Wurzeln sind tief, kaum mache ich mal eine kurze Pause, kehre dem Loch den Rücken und drehe eine Runde um das Haus, ist das Loch wieder zu. Und wenn ich mich den Himbeeren erneut nähere, steht sie am Fenster und schaut so komisch. So als würde sie erwarten, dass ich buddle. Mach ich dann aber nicht. Ich buddle nur, wenn sie weg vom Fenster ist. Oder dort, wo sie es vom Fenster aus nicht sieht. Ich schätze, bis ich ihre Menschenhütte untergraben habe, wird es Frühling werden. Dann ist es warm und sie braucht auch kein Dach mehr überm Kopf. Da können wir dann immer draußen bleiben. Ist mir ohnehin lieber. Leute, ich muss zurück an die Arbeit, die Stunde ist günstig, sie hockt vor dem Laptop und kriegt nichts davon mit, dass der Boden unter ihren Füßen wankt. Womöglich denkt sie, sie denkt sich das auch. Dann habe ich einen guten Job gemacht als ihre Muse.

IMG_1270-1024x768