Schlagwort-Archive: Ehemann

Die kann die Tinte nicht halten

AutorInnen, die viel schreiben, werden in Verlagen schon mal verunglimpft als solche, die die Tinte nicht halten können. Vielleicht aber können sie keinen Ehemann halten oder konnten ihr Erbe nicht be-halten, womöglich gab es gar keins, und deshalb müssen sie Geld verdienen. Und weil man mit einem Buch pro Jahr nur in sehr, sehr, sehr seltenen Fällen genug Geld für ein Jahr in Deutschland verdient, schreiben manche zwei oder drei oder mehr. Sie gelten deshalb aber nicht als fleißig und zielstrebig. Denn das kann ja nicht gut sein, was sie da produzieren. Massenware. Ist es so? Weiterlesen