Schlagwort-Archive: Brief

Tarifvertrag für Hunde

Wind auf www.flipper-privat.de

Das war ein Sonntag und ich habe keinen Feiertagszuschlag bekommen. Es war menschlich heiß und ich habe kein Eis gekriegt. Sollte posen, gut aussehen und gut gelaunt sein. Obwohl ich keine Lust hatte. Werde jetzt einen Brief an Wau.di schreiben und mich bei meiner Gewerkschaft beschweren. Vielleicht gibt’s ja einen neuen Tarifvertrag. Ich stell mir so an die zwanzig Prozent mehr Futter vor. Plus bezahlten Urlaub und einem prinzipiellen Fotografieverbot für schwarze Hunde.

Dichter Antiquitäten

Hauspost CoverbildDichterhandschriften erzielen immer höhere Preise, 2000 Euro für einen Brief sind da keine Seltenheit. Es lohnt sich also, unsereins kennenzulernen und zu einem Brief zu animieren. Der muss heutzutage nicht mal mehr handgeschrieben sein. Die Handschriften verschwinden ohnehin aus den Literaturarchiven. Dort werden Festplatten gelagert. Enthauptete Dichter gibt es auch viele in Museen und Hallen und Büsten und Todesmasken. Das sind dann eher Kopf- denn Handschriften. Bin gespannt auf den ersten Gehirnabdruck!