Schlagwort-Archive: Boot

Gallenglück

Miss Lomax genießt die Fahrt mit dem Tretboot und macht sich Gedanken über ihren Hundeblog www.flipper-privat.de, während ihre Chefin Michaela Seul, die Schriftstellerin ist, tritt, und zwar über den Bolsena See in Italien

Keine Ahnung, warum die Galionsfigur so ähnlich aussieht wie die Galle. Ich hab null Galle als Figur vorne an Deck, nur Behagen. Meine Sklaven auf der Galeere, das Wort gehört zum Wortstamm Galle, treten kräftig in die Pedale, und ich lass mir den lauen Wind um die Nase blasen. Keine Spur von Gülle. Dafür Gallonen von Wasser. Und wenn du weiter blätterst im Alphabet, landest du garantiert irgendwann beim Glück.

Flucht in die Hoffnung

514FnUsEY+L._SL160_

 

Das lebensgefährliche Abenteuer, auf das sich Tina Rothkamm verzweifelt einließ, ging als Nachricht um die ganze Welt: Ein mit Afrikanern lebensgefährlich überfülltes Schlepperboot landete in Lampedusa. An Bord: Eine blonde Frau mit einem kleinen Mädchen. 

Nachfolgend der Anfang von Flucht in die Hoffnung.

“Wir sitzen in einem Boot.”

Wie oft schon hatte ich diese Redewendung gehört und auch selbst benutzt – und keine Ahnung gehabt, was das bedeuten konnte: in einem Boot zu sitzen. Dieses Boot, in dem ich mehr kauerte als saß, kam mir vor wie eine Nussschale, und sie trieb auf dem weiten Meer zwischen Tunesien und Italien. Nein, sie trieb noch nicht. Es gab einen Kapitän. Aber würde er uns sicher an Land bringen? Mich, meine Tochter Emira und Weiterlesen