Schlagwort-Archive: Bett

Hund ins Bett!

Miss Lomax nimmt so viel Platz im Bett weg, wie es eigentlich auch für einen schwarzen Labrador unhöflich ist, noch dazu, wo er als Muse der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul einen eigenen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de

 

Es ist ganz einfach: Willst du dir Tierarztkosten sparen, schläft der Hund im Bett. Der hat nämlich auch eine Wirbelsäule. Und wird älter.  Und wenn wir die Gelegenheit nutzen, so wie ich es hier mal kurz demonstriere, dann nicht, weil wir gern weich liegen, oh nein! Wir wollen die Konten unserer Zweibeiner schonen. Damit sie sich mal was Schönes kaufen können. Zum Beispiel eine rückenfreundliche Matratze! Oder ein Buch!

 

Warum Hunde in Menschenbetten schlafen sollen

Miss Lomax nimmt so viel Platz im Bett weg, wie es eigentlich auch für einen schwarzen Labrador unhöflich ist, noch dazu, wo er als Muse der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul einen eigenen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de

Wenn sie mich jetzt erwischt, erkläre ich ihr, dass sie viel günstiger wegkommt, wenn ich im Bett liege. Weil ich dann keine Rückenprobleme kriege und sie mit mir nicht zur Tierärztin muss. Außerdem träume ich besser, was bedeutet, ich bin ausgeglichener und zerfleische keine Stofftiere. So wird sie in der Haftpflichtversicherung nicht höher gestuft. Nach dem Ruhen im Bette fühle ich mich insgesamt wohler, was ihr zu Gute kommt. Man könnte sagen, ich erwache glücklich. Und das wiederum macht sie glücklich. BIn mal gespannt, was sie dann sagt. Da hab ich es ja nicht so leicht als Muse einer Schriftstellerin. Denn um Worte sind die nicht verlegen, aber ich bin auch nicht auf der Brennsuppn dahergeschwommen!