Schwarze Flocken

Bin hier auf der Rampe und werde jetzt gleich Anlauf nehmen und dann springen Snowboard, Sunboard in den Frühling … endlich wieder! Und dann Fell lassen und mit Verspätung  beginnen, die Winterklamotten den Motten zu überlassen. Also nicht wundern, wenn es statt Saharastaub schwarze Flöckchen regnet. Das war dann ich.

Teile diesen Beitrag

Ewige Jagdgründe

Das ist meine Gang, der Moll, das Reh und ich, die Miss Lomax, Muse der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul, die unter www.flipper-privat.de einen Hundeblog führt

Wir haben uns nicht in die ewigen Jagdgründe gebracht, sondern sie einst gemeinsam betrachtet, und heute denke ich vom Diesseits ans Jenseits, wo meine beiden alten Kumpels Schneewittchen und Moll durchs Paradies streifen. Und deshalb weiß ich: Älterwerden ist kein Grund zum Jaulen!

 

Teile diesen Beitrag

Vom Jaulen zum Jauchzen

Beim Reifenwechseln assistiert Miss Lomax, ein schwarzer Labrador, der zu der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul gehört, die Krimis schreibt und einen Hundeblog unter www.flipper-privat.deEs soll ja Artgenossen geben, die springen durch Reifen. Auch brennende. Andere haben Reifen um den Bauch. Und ich? Mir wird der nächste Job aufs Auge gedrückt, nachdem ich doch gerade federführend als Muse ein Buch veröffentlicht habe. Aber das ist kein Grund zum Jaulen, sondern zum Jauchzen, weil Sommerreifen viele Fahrten ins Blaue versprechen! Und auch wenn im Blau ein Au versteckt ist … ich wittere sie jetzt schon, die lauen Sommerabende am See …

Teile diesen Beitrag

Rute = Router

Der schwarze Labrador der Schriftstellerin Michaela Seul hat nicht nur eine Rute, sondern auch noch einen Router und setzt den ein unter www.flipper-privat.de

Als Muse einer Schriftstellerin musste ich damit rechnen. In “unserem” letzten Buch hat sie sich weit in mein Revier gewagt, zu deutsch: darin herumgeschnüffelt. Das Ergebnis steht nun in allen Buchläden  und ich merkte, dass ich gerade ein wenig kamerascheu bin. Muss mich erst wieder einpendeln, was mir als Vierbeinerin zum Glück leicht fällt, zumal es ja Richtung Frühling geht! Und das ist eher ein Grund zum Jauchzen, denn  zum Jaulen!

Teile diesen Beitrag

Ein Grund zum Jaulen

ML mit Fernseher

Wir müssen raus! Bevor die Kerle mit den knatternden Stöcken aus dem Kasten springen! Denn ich kann sie ja nicht in die Flucht treiben, wo du doch neulich in deinem Buch mein “weiches Maul” gelobt hast. Wie soll ich dich da verteidigen und meine weißen Messer in die knatternden Stöcke hacken. Es ist doch: Ein Grund zum Jaulen.

Wir müssen raus hier! Und jetzt geht auch noch eine Granate los!

Wenn der Kerl mit dem knatternden Stock aus dem Kasten springt! Soll ich dann kein Labrador mehr sein? Wo du doch ein Buch über mich geschrieben

Lauf! Lauf! Lauf! Weg!

Teile diesen Beitrag

Gartenzwergdusche

Miss Lomax, Hund der Schriftstellerin Michaela Seul, die einen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de, verkleidet sich als Gartenzwerg

Soll das eine Probe sein? Das wäre ein Grund zum Jaulen, nichts anderes! Die Gartencenter eröffnen bald. Dann werden wieder Utensilien herangeschleppt, und mein Revier wird verunstaltet. Blumentöpfe, Windräder, Liegestühle, Zierkugeln womöglich, mit denen man nicht Ballspielen darf. Aber ich sag’ gleich, wie es ist: Auf Gartenzwerge würde ich pinkeln. Sogar als Lady. Und zwar gezielt und erbarmungslos. Ich habe gesprochen: Häuptling Miss Lomax!

 

Teile diesen Beitrag

Buchgeburt

Vor einem Bücherregal auf einem bunten Teppich sitzt hier Miss Lomax, Bloggerin unter www.flipper-privat.de, die auch als Muse der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul viel lesen muss, was ja für einen schwarzen Labrador ungewöhnlich ist

Hab ziemlich viele Buchstaben apportiert in den letzten Monaten, manchmal sogar Wortketten und ganze Buchstämme. Heißt: Ich hab einen guten Job gemacht als Muse einer Schriftstellerin. Morgen rollt unser neuestes Werk vom Bücherstapel in die Meere der Buchläden. 

 

Und das ist kein Grund zum Jaulen, sondern einer zum Jauchzen!

Teile diesen Beitrag