Hundefolter

Es sind immer dieselben Sprüche. Eltern geben an ihre Kinder weiter, was sie sich als Kinder schworen, niemals zu tun. In Frauchens Kindheit gab es Lassieverbot. Ich, als Kindersatz bezeichnet, womit ich nicht einverstanden bin, wenn, dann bin ich ein  Siesatz, werde mit Folter bedroht. Aber bloß weil ich schwarz bin, muss man mir mit keiner rabenschwarzen Pädagogik zu Leibe rücken! Außerdem habe ich hier keinen Eintritt. Denn ein Hond bin ich nicht, Frouwchen!

Teile diesen Beitrag

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.