Die Buchstabenjägerin

Miss Lomax macht Gimmi five mit ihrem Frauchen, der Schriftstellerin Shirley Michaela Seul, für die sie auch einen Hundeblog führt unter www.flipper-privat.de und sie sind am Bolsena See in Italien

Ich jage Buchstaben. Ich bin nämlich ein Jagdhund. Aber Bären, Rehe, Mäuse lassen mich kalt. Vokale mag ich am liebsten. Ich schätze ihr Aroma und ihren vollmundigen Geschmack. Sie sind allerdings seltener, wenngleich sie noch nicht unter Artenschutz stehen. Aber ich achte auf sie. Artschutz, das ist mein Job als Muse. Und wenn viele Buchstaben zusammengekommen sind, machen wir ein Häkchen. Bildschirmfoto 2015-05-12 um 18.27.17

Gerade ist unser neues Werk erschienen: Das Leben ist keine To-do-Liste. Ich muss sicher nicht erwähnen, von wem der Titel stammt? Natürlich von einem Hund, der artgerecht gehalten nur Häkchen auf seine To-be-Liste wedelt. Gimmie five!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.