Von der Inspiration zur Transpiration

Miss Lomax bei der Recherche für den vierten Band der Kriminalromanserie von Michaela Seul im Kriminalmuseum in Rothenburg ob der Tauber, mehr dazu auch unter www.flipper-privat.de

Auch eine Muse wird hin und wieder hart rangenommen, vor allem, wenn es ums Recherchieren geht. Was hab ich schon Kilometer auf den Ballen auf der Suche nach Tatorten. Neulich waren wir sogar im Foltermuseum. Ich hoffte ja inständig, Hunde müssten draußen bleiben. Dem war aber nicht so. Und so liefen wir zwei Stunden durch Kellergewölbe, und sie ließ sich für den vierten Band der Flipper-Serie inspirieren. Glaubte sie. Wer macht denn dann wieder die ganze Arbeit? Ich. Alles, was von ihr kommt, ist Transpiration. Glaubt mir, ich hab die bessere Nase als Schnüfflerin.

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

2 Gedanken zu „Von der Inspiration zur Transpiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.