Kripo- oder Kot-Beutel?

Miss Lomax durchschnüffelt ihre Hinterlassenschaftstüten für den Blog www.flipper-privat.de

Für mich ist Tüte wie Tüte. Es gibt allerdings solche, die man aus dem Fernsehen kennt. Von der KTU, der Kriminaltechnischen Untersuchung. Da kommen die Beweise rein. Und dann gibt es die anderen. Kot-Beutel. Da kommen auch Beweise rein.

Letztere müssen nicht steril sein. Meine Beweise werden somit nicht nur in Apothekentütchen eingesammelt, aber auch. So viel ich weiß, wurde noch keine DNA Probe genommen. Aber so was soll es ja geben. Hat Bello dem Nachbarn vor die Garage gewurstet oder war es Bella? Vor Gericht wird ein DNA Abgleich präsentiert, und so treffen sich Kotbeutel und KTU-Beutel wie auch in meinem Leben alltäglich als Muse einer Krimiautorin. Kommt alles in die Tüte.

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

2 Gedanken zu „Kripo- oder Kot-Beutel?

  1. Ines

    Gewurstet ……….. ich lach mich schlapp. Vielen lieben dank an dieser Stelle für diese lustigen tiefgründigen humorvollen Artikel, die einfach immer gute Laune machen. Einen schönen Feiertag auch in den Mai getanzt hinein wünschen die drei Rabauken und ihr Frauchen Ines

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.