Osterhase jagt Hund

Der Hund der Autorin Shirley Michaela Seul namens Miss Lomax ist auf der Flucht in seinen Blog www.flipper-privat.de

Ich denk: Ich schau mir die Hütte mal an. Weil: Öfter findest du um solche Hütten rum Katzenfutter. Ich lauf also locker drauf zu, nichts Böses im Sinn. Da raschelt es und ein riesengroßer Osterhase mit schussbereiter Kuhglocke um den Hals reißt die Tür auf. Dabei weiß ich doch, dass es keine Osterhasen gibt. Osterhasen nicht und Nikoläuse sowieso nicht. Weil der Name Niko unter Läusen ja völlig unbekannt ist. Merkt euch also: Zweibeiner erzählen Märchen. Glaubt denen bloß nichts!  Und wenn ihr ihnen auf den Leim geht, müsst ihr Igel spielen: Nix wie weg!

Blöd ist dann bloß, wenn ihr dabei fotografiert werdet! Noch dazu von Kollegen!

4 Gedanken zu „Osterhase jagt Hund

  1. Sofia

    Ich liebe Ihren Humor sehr verehrte Hinter-der-Muse-Steherin. Hab so lachen messen, dass der Schnee an Ostern mal egal war. Liebe Grüße aus Buchloer sendet eine begeisterte Leserin ihres BLoggs.

    Antworten
  2. Pego

    Na jetzt weiß man das auch endlich mal, das mit den schussbereiten Problemhasen und ihren Kuhglocken!
    Ich hab mich schon immer gefragt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.