Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen

Ein-Hund-ist-ein-Herz-auf-vier-Beinen

Dieses Buch habe ich meiner Chefin eines nachts in den Kopf verpflanzt. Sie hat brav gefolgt und es dann auch problemlos apportiert. Jetzt hat sie es aus dem Fang gegeben und abgelegt. Man kann es aufnehmen – in Buchhandlungen und im Internet. Man kann es auch teilen. Oder reinbeißen. Oder als Kopfkissen verwenden. Aber zum Ausruhen habe ich als Muse keine Zeit. Ich bin längst unterwegs zu neuer Beute! Mögen andere Essen fassen oder das Leben. Alles eins. Alles Buch. Mit Herz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.