Blauauge

ML und Bagira in Augsburg

Okay, okay. Bagira hat zwei blaue Augen. Ja, es ist mittlerweile bekannt, dass meine Chefin eine Schwäche für blaue Augen hat, weil der Hund Flipper in unseren Fünfseenlandkrimis, dem ich als Muse diene, ein blaues und ein braunes Auge hat. Aber wer genau hinschaut, erkennt, dass ich ein blaues Halsband trage. So viel dazu.

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

2 Gedanken zu „Blauauge

  1. Isabella

    Blaue Augen haben (bei Hunden) wirklich einen besonderen Reiz – da kann ich Deine Chefin voll verstehen. Allerdings hatte ich mal ein blaues Auge durch meinen Hund, das hatte so gar keinen Reiz 😉
    Das blaue Halsband steht dir übrigens wirklich gut … und betont Deine hübschen Augen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Antworten
    1. Luna Beitragsautor

      Hahaha! Hallo Isabella, jetzt musste ich wirklich sehr lachen. Schön, dass mir das auch mal passiert, wo ich doch sonst so hart arbeite in meinem Blog. Das mit dem blauen Auge ist wirklich sehr lustig!!!! Soll noch einer sagen, Hunde lachen nicht. Und wer war es – Damon oder Cara? Dem Namen nach tippe ich auf Damon …

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.