Meine erste Schreibmaschine

_MG_3900Ich habe sie noch immer. Die erste, eine mechanische; die zweite, eine elektrische. Dann kamen die Computer. Mit der Schreibmaschine habe ich meine Texte mehrmals von vorne bis hinten abgetippt, nach jedem Korrekturdurchgang. Bei der Arbeit mit dem Computer tauschte ich nur noch Absätze. Irgendwann dachte ich mir, dass das vielleicht die Qualität beeinträchtigt. Ich denke nicht mehr von vorne beginnend noch einmal alles durch wie beim Abtippen. Als ich noch als Werbetexterin arbeitete, fragte mich einmal eine Praktikantin, die ein Formular mit Durchschlägen ausfüllen musste: Kennst du dich zufällig mit Schreibmaschinen aus? Wie geht das.

Ich sagte: Behandle sie wie einen Computer.

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Meine erste Schreibmaschine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.