Schwanz wedeln

Hunde können grinsen, wie der Labrador Miss Lomax zeigt, flipper-privat.de„Schau, sie grinst!“, ruft sie begeistert. Puh, bin ich froh, dass das geklappt hat.  Ganz schön anstrengend, dieses entspannte Zähnefletschen. Früher galt das Blecken der Zähne bei uns als Drohgebärde. So halten wir es untereinander noch immer. Menschen zeigen ihre Zähne ständig und demonstrieren damit ihre friedliche Absicht. Manchmal hecheln, pardon heucheln sie dabei. Da müssen wir Hunde mithalten, wenn wir auch niemals die Kunst der Lüge beherrschen. Leider sind die  Zweibeiner nicht so entgegenkommend wie wir. Sie spitzen keine Ohren, knurren und bellen nicht, und vom Wedeln ist zumindest ihre bessere Hälfte weit entfernt.

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

3 Gedanken zu „Schwanz wedeln

  1. Ben und sein Herrchen

    Hi Miss Lomax, das sieht so aus als währest du noch nie beim Zahnarzt gewesen. Ich war schon öfter ist voll scheußlich deshalb rate ich dir auf Eis und Kuchen zu verzichten wie die Zweibeiner. Machs gut und schreib bloss schön weiter! Der Ben und sein Zweibein Anhang

    Antworten
    1. Luna Beitragsautor

      Leider bekomme ich solche Leckereien nicht. Ich werde dran arbeiten, denn an Zahnarzt glaub ich erst, wenn ich ihn sehe!!! Halte mich vorwiegend im Jetzt auf. Liebe Grüße an euch zwei

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.