Zauberspiegel – Rezension „Verbiss“

rezensionen

„Die Autorin Michaela Seul präsentiert mit VERBISS einen abwechslungsreichen Kriminalroman, der vor allem durch seine lebendig wirkenden und schrullig-skurrilen Protagonisten und Figuren punkten kann. 
Hinzu kommt eine glaubwürdige und spannende Handlung, die den Leser von der ersten Seite an in ihren Bann zieht, so dass Krimi-Fans ohne Wenn und Aber auf ihre Kosten kommen und bestens unterhalten werden. Was will man mehr.“

Danke lieber Zauberspiegel, dass Ingo Löchel „Verbiss“ unter die Lupe genommen und so was Tolles gefunden hat!

Und hier geht’s zur Rezension auf Zauberspiegel 

In der Leserei gibt’s einen Textauszug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.