Happy-End-Bücher-Blog über Flipper-Franza-Felix

rezensionen

 

„Ich fand es unheimlich klasse, wie intensiv die Autorin dabei Flipper mit in die Geschichte eingebunden hat. Franzas Hund ist nicht nur Beiwerk, sondern eher ein Protagonist, der ebenso klug, wie umsichtig agiert, jedoch ohne aus der ihm natürlichen Rolle als Hund zu fallen.“

Danke, Anke für diese sehr schöne Vorstellung meiner Krimireihe! Und Happy End hat es ja dann doch gegeben. Irgendwie …

Hier geht’s zur Rezension auf dem Happy-End-Bücherblog

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.