Rezensionsseite – Besprechung „Luna Seelengefährtin“

rezensionen

 

„Sprachlich und im Stil legt Michaela Seul mit Humor und Ernst ihre Verbindung zwischen „Mein Hund, das Leben und der Sinn des Lebens“ klar verständlich dar, wobei dann der Leser seine eigene Haltung und seine eigenen Vorlieben daran sicherlich ebenso formulieren kann.“

Ich bedanke mich für diese schöne Besprechung von „Luna Seelengefährtin“ bei Herrn Lehmann-Pape. Übrigens schreibt Marcel Proust: Jeder Leser ist nur ein Leser seiner selbst.

Hier geht’s zur Rezensionsseite

Einen Textauszug gibt’s in der Leserei.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.