Ich kann auch Katze

Wir schreiben noch immer das Buch mit der Hundetrainerin. Sie bildet in ihrem Zentrum auch Therapiehunde aus. Meine Chefin setzte sich in den Rollstuhl, die Chefs der anderen Hunde kutschierten sie durch die Gegend, und sie gab deren Hunden Leckerlis, damit sie sich geschmeidiger an den Rollstuhl gewöhnten. Ich durfte nicht mitmachen. Fand ich schon mal diskriminierend. Aber sonst hat es mir recht gut gefallen und hätte man mich mitmachen lassen, hätte ich natürlich gezeigt, was in mir steckt. Die alte Dame im Garten des Altenheims hat es auch so gemerkt. Wir haben uns lang unterhalten, auch wenn sie mich vielleicht mit ihrer Katze verwechselte. Über so was sehe ich hinweg. Hauptsache, Herzen berühren sich.

Therapiehunde in der Ausbildung bei Stephanie Lang von Langen im Wunjo-Projekt, flipper-privat.de

Dieser Beitrag wurde am von in Luna veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über Luna

Die Muse der Schriftstellerin Michaela Seul kann sich über Stoffmangel nicht beklagen, denn ihr Studiensubjekt hat rund 70 Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht. Eines handelt von Luna. Darüber hinaus arbeitet Shirley Michaela Seul erfolgreich als Ghostwriterin. Womöglich beschäftigt Luna selbst einen Ghostwriter in ihrer Blog-Wurst? Gib gern deinen Senf dazu auf www.flipper-privat.de! Bloggende Hunde beißen nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.